Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für alle Angebote, Verträge, Bestellungen und Dienstleistungen von CarpeDiem Photography (nachfolgend Fotografin genannt), wenn nicht ausdrücklich zu einem anderen Zeitpunkt etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Mit der Buchung einer Dienstleistung gelten die AGB als gelesen und akzeptiert.


2. Bildrechte


Das Urheberrecht aller fotografischen Arbeiten liegt ausschliesslich bei der Fotografin und kann nicht übertragen werden.


Der Kunde erhält die privaten Nutzungsrechte nach vollständiger Bezahlung der Bilddateien.


Die gekauften Bilder dürfen ohne Zustimmung der Fotografin verändert oder bearbeitet werden. Auch die Änderung/Bearbeitung durch Dritte ist ausgeschlossen.


Die kommerzielle (gewerbliche) Nutzung der Bilder ist ausgeschlossen & bedarf einer separaten Vereinbarung mit der Fotografin. Auch eine Weitergabe der Bilder an Dritte zur kommerziellen Nutzung ist nicht erlaubt.


Die Nutzung der Bilder zur Eigenwerbung oder auf sozialen Medien ist nur mit Urhebernennung (z.B. durch Verlinkung auf www.carpediem-photography.ch oder durch Namensnennung CarpeDiem Photography) erlaubt.


3. Leistungen


Die Fotografin bietet verschiedene Fotoshootings und Pakete an (siehe "Portfolio" & "Investition").


Individuelle Kundenwünsche können gerne mit der Fotografin besprochen werden.


Die Bildgestaltung (Lichtführung, Requisiten, Posen usw..) sowie die Bildbearbeitung liegen im künstlerischen Ermessen der Fotografin.


Die Fotografin händigt keine unbearbeiteten Bilder oder Rohdateien (Raw) aus.


Die Fotografin übernimmt keine Garantie für die Kooperation der zu fotografierenden Kinder/Personen. Die Fotografin bemüht sich jedoch mit jahrelanger Erfahrung und sehr viel Geduld, alle zu motivieren und schafft eine sehr angenehme Atmosphäre. 


4. Nach dem Fotoshooting


4.1. Bildauswahl


Die Bildauswahl erfolgt über eine Onlinegalerie (auf Wunsch passwortgeschützt). 


Nach dem Fotoshooting (innert max. 2-3 Wochen) erhält der Kunde den persönlichen Zugang zu seiner Auswahlgalerie. Die hochgeladenen Bilder sind bearbeitet, in kleiner Auflösung und mit Wasserzeichen versehen.


Die Auswahlbilder dürfen nicht gespeichert (Screenshot) oder kopiert werden.


Nachdem die Bildauswahl durch den Kunden erfolgt ist, wird die definitive Galerie mit den ausgewählten Bildern durch die Fotografin vorbereitet.


4.2 Bildbearbeitung 


Die Bildbearbeitung liegt im künstlerischem Ermessen der Fotografin. Grundsätzlich beinhaltet die Bildbearbeitung folgendes: Anpassung & Optimierung des Bildschnitts, Helligkeit, Kontrast & Farbe; Entfernung störender Bildelemente; natürliche Retusche wie Entfernung & Verfeinerung kleiner Pickel, Rötungen (eine Verfremdung / Veränderung der abgebildeten Person(en) entsprechen nicht den Vorstellungen der Fotografin).

Beautyretusche, sowie Entfernung von (Kinder)Tatoos, Korrekturen von abgeblättertem Nagellack oder Haaransatz/kahlen Stellen sind nicht im Preis inbegriffen und werden separat und nach Aufwand verrechnet. 


4.3 Auslieferung der Bilder


Sobald der Kunde die Bilder ausgewählt hat, lädt die Fotografin diese in grösstmöglicher Auflösung als JPG-Datei in der Online-Galerie hoch und schaltet diese zum Download frei.


Die Online-Galerie ist 30 Tage online – während dieser Zeit müssen die Bilder durch den Kunden heruntergeladen werden. Danach wird die Onlinegalerie kommentarlos gelöscht.


5. Vergütung


Die Angebote der Fotografin sind öffentlich auf www.carpediem-photography.ch ersichtlich. Preisänderungen mit sofortiger Wirkung bleiben ausdrücklich vorbehalten.


Die Bezahlung erfolgt per Rechnung. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Bilder Eigentum der Fotografin.


Falls die Fotosession an einem anderen Ort als 8733 Eschenbach (plus 40 Km Umgebung) stattfindet, wird die Anfahrt zusätzlich verrechnet (CHF 1.00 / Km).


6. Annulation / Nicht Erscheinen / Terminverschiebungen


Gebuchte Fotoshootings können bis 48 Stunden vor dem Termin kostenfrei storniert werden. Weniger als 48 Stunden vor dem Termin werden 50% des gebuchten Fotoshootings sin Rechnung gestellt. Bei keiner Abmeldung / Nichterscheinen werden 100% des gebuchten Fotoshootings in Rechnung gestellt.


Abmeldungen haben telefonisch oder schriftlich (E-Mail oder WhatsApp) zu erfolgen.


Verspätungen von mehr als 30 Min ohne eine telefonische oder schriftliche Meldung gelten als Nichterscheinen und werden zu 100% in Rechnung gestellt. Die Fotografin kann, je nach Situation entscheiden, ob das Fotoshooting noch durchgeführt werden kann (ggf. verkürzt) und ist nicht verpflichtet, die verpasste Zeit nachzuholen. Eine Preissenkung aufgrund der Verspätung des Kunden ist nicht möglich.


Die Fotografin behält sich das Recht vor, bei spontanen oder kurzfristigen privaten Ereignissen wie zB Unfall, Krankheit sowie Notfall oder Todesfälle das vereinbarte Shooting zu verschieben und an einem anderen Zeitpunkt so bald wie möglich nachzuholen.


7. Abschliessendes



Die mit der Fotografin abgeschlossenen Verträge unterliegen dem Schweizerischen Recht. Alle Änderungen und Ergänzungen, welche diese AGB betreffen, bedürfen der schriftlichen Form.


Die Fotografin behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit abzuändern oder zu ergänzen. Gerichtsstand ist der Geschäftssitz der Fotografin.


Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, oder die Bestimmungen eine Lücke enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.